Neue Truppmänner

Der Truppmannkurs ist der erste Ausbildungsschritt eines Feuerwehrmannes. Der Ausbildungsteilnehmer muss lernen, grundlegende Tätigkeiten eines Truppmannes in der Gruppe, Staffel oder im Trupp ausüben zu können.  

Neun Kameraden (Markus Eggl, Bastian Schröpfer, Matthias Poschinger, Simon Feichtner, Alexander Maierhofer, Maximilian Feichtner, Dominik Schuster, Thomas Webersberger und Gregor Asenkerschbaumer) unserer Wehr wurden in 26 Übungsstunden in die Grundlagen und den Vorgehensweisen bei Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung/Rettung, sowie Umweltschutz geschult und für ihre weiteren Aufgaben in der Feuerwehr fit gemacht. 

Wir gratulieren den Kameraden zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung und wünschen ihnen bei den Einsätzen alles Gute.

von links: Markus Eggl, Bastian Schröpfer und Matthias Poschinger

 

Truppmann_2017_1von links: Simon Feichtner, Alexander Maierhofer, Maximilian Feichtner, Dominik Schuster,
Thomas Webersberger und Gregor Asenkerschbaumer

 

veröffentlich am: 19.03.2017

 
 

Freiwillige

Feuerwehr

Niedergottsau