Sprechfunk Ausbildung

In der vergangenen Woche absolvierten unsere Kameraden Andreas Joachimbauer, Martin Maierhofer, Thomas Mooslechner und Andreas Maier den Lehrgang zum Sprechfunker.

Die Voraussetzung für diesen 20 Stunden umfassenden Lehrgang ist eine abgeschlossene Truppmann-Ausbildung. Zum ersten Mal wurde der Lehrgang nicht mehr mit analogem Funk, sondern mit Digitalfunk durchgeführt.

Im theoretischen Teil standen auf dem Stundenplan die rechtlichen Grundlagen, Kartenkunde, physikalische Grundlagen des Funkverkehrs und der Aufbau und die Bedienung der verschiedenen Funkgeräte. In der Praxis übten die Teilnehmer das richtige Funken im Direct Mode (DMO), dem Einsatzstellenfunk und im Trunked Mode (TMO), dem Leitstellenfunk. Am Ende des Lehrgangs mussten sich die Lehrgangsteilnehmer einer schriftlichen Prüfung stellen.


Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Lehrgang!

 

von links: Andreas Joachimbauer, Martin Maierhofer, Thomas Mooslechner
 und Andreas Maier

 

 

veröffentlich am: 29.04.2017

 
 

Freiwillige

Feuerwehr

Niedergottsau