Drei neue Maschinisten

Einen erfolgreichen Lehrgangsabschluss zum Maschinisten absolvierten 3 Kameraden unserer Wehr. Im Gerätehaus in Neuötting lernten Florian Kiermaier, Andreas Eberherr und Michael Obergröbner die unfallsichere und störungsfreie Bedienung von Löschfahrzeugen, Tragkraftspritzen und kraftbetriebenen Geräten.

Es wurde neben der richtigen Anfahrt zur Einsatzstelle erläutert, welche Sonderrechte man in Anspruch nehmen darf. Ebenso wurde vermittelt, welche Aufgaben der Maschinist während eines Einsatzes zu bewältigen hat. Denn neben dem Fahren des Fahrzeuges gehört auch die Entnahme und das Bedienen der Geräte zu seinen Aufgaben. Zum Abschluss eines Einsatzes oder einer Übung ist er auch für das korrekte Verstauen der Gerätschaften im Fahrzeug und der Funktionskontrolle verantwortlich.

Wir gratulieren Florian, Andreas und Michael zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung und wünschen ihnen bei den Einsätzen alles Gute.

 

v.l. Florian Kiermaier, Andreas Eberherr und Michael Obergröbner

 

 

veröffentlich am: 23.05.2017

 
 

Freiwillige

Feuerwehr

Niedergottsau