Jahreshauptversammlung 2017

Am Freitag den 17.03.2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung im Gasthaus Mayrhofer statt. Traditionsgemäß wurde vor Beginn der Versammlung ein Gottesdienst für alle verstorbenen Mitglieder der FF Niedergottsau von Pfarrer Michael Weny abgehalten.

Nach den Grußworten des 1. Vorstandes Josef Riedhofer erhoben sich alle Anwesenden von den Plätzen zum Totengedenken.

Anschließend ließ Josef Riedhofer das abgelaufene Jahr Revue  passieren und gab einen Ausblick über die für 2017 geplanten Aktivitäten.

In seiner letzten Amtshandlung blickte Festleiter Andreas Maier nochmal auf unser 125-jähriges Gründungsfest im Juli zurück. Er und Vorstand Riedhofer dankten nochmals für die geleistete Arbeit und lobten den tollen Zusammenhalt, denn das rundum gelungene Fest wäre so nicht umsetzbar gewesen.

Kommandant Thomas Eckbauer gab einen Einblick in den aktuellen Personalstand der aktiven Wehr, die Einteilung und Funktionsträger in der Mannschaft, Übungen, Einsätze, Anschaffungen und über absolvierte und bevorstehende Ausbildungen.

Atemschutzwart Tobias Maierhofer berichtete,  dass im abgelaufenen Jahr 9 Übungen abgehalten wurden und es zu 3 Einsätzen kam. Für die scheidenden Atemschutzgeräteträger Matthias Maier (11 Jahre) und Karl-Heinz Winklbauer (21 Jahre)  wurden Christian Barth und Tobias Wolfswinkler in die Atemschutzgruppe neu aufgenommen.

1. Jugendwart Andreas Joachimbauer teilte mit, dass in diesem Jahr 4 Jugendliche (Fabian Winklbauer, Alexander Maierhofer, Simon Feichtner und Mirco Emmersberger)  in den aktiven Dienst gewechselt sind und 4 Neuaufnahmen (Konrad Heindlmaier jun., Marius Amler, Lukas Karpfhammer und Markus Hofbauer) zu verzeichnen sind. Somit sind in unserer Jugendgruppe unverändert derzeit 15 Jugendliche aktiv.

Der Kassenbericht von Kassier Michael Obergröbner nahm dieses Jahr mehr Zeit in Anspruch. Detailliert wurden die Einnahmen und Ausgaben unseres Gründungsfestes  dargelegt. Die Kassenprüfer, Josef Maier und Konrad Heindlmaier bescheinigten ihm eine vorbildliche und korrekte Kassenführung. Der Vorstandschaft wurde eine einstimmige Entlastung erteilt.

Anschließend richteten 1. Bürgermeister Wolfgang Beier und Kreisbrandrat Werner Huber ihre Grußworte an die Versammlungsteilnehmer. Letzterer nahm dann auch Ehrungen für die verschiedene Jubiläen und Verdienste vor.

Ehrungen:

Goldenes Ehrenzeichen des Kreisfeuerwehrverbandes Altötting
Josef Riedhofer

10 Jahre aktiver Feuerwehrdienst:
Christian Gabelberger
Michael Kammerbauer
Florian Kiermaier
Manuel Vorderobermeier
Thomas Winklharrer

25 Jahre aktiver Feuerwehrdienst:
Reinhard Feichtner
Georg Fischer

45 Jahre Mitgliedschaft im Verein:
Ernst Obergröbner

60 Jahre Mitgliedschaft im Verein:
Adalbert Ballerstaller

Fluthelfer Nadel 2016
Alexander Barth
Christian Barth
Harald Bonimeier
Stefan Eberherr
Thomas Eckbauer
Christian Eder
Markus Eggl
Christian Gabelberger
Josef Gabelberger
Florian Heindlmaier
Konrad Heindlmaier
Günter Hofbauer
Andreas Joachimbauer
Florian Kiermaier
Andreas Maier
Josef Maier
Florian Maier
Martin Maierhofer
Stefan Mutzl
Michael Obergröbner
Dominik Schuster
Alexander Thar

 

 

 

veröffentlich am: 26.04.2017

 
 
JHV2017_2
JHV2017_3
JHV2017_4

Freiwillige

Feuerwehr

Niedergottsau